Fragen & Antworten

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen

Wir als Zweckverband, der sich aus den Vertretern der drei Kommunen Büdingen, Limeshain und Hammersbach zusammensetzt und gemeinsam an einem Ziel arbeitet, freuen uns über das große Interesse an dem Planungsstand und den Zielen des Interkommunalen Gewerbegebiets Limes.

Für eine sachliche Auseinandersetzung möchten wir Ihnen hier zeigen, welche Ideen, Ziele und Motive zu welchen Ergebnissen geführt haben. So möchten wir es Ihnen ermöglichen, sich selbst eine Haltung zu dem Thema zu verschaffen.

Unsere Aktuelle Informationsbroschüre können Sie sich hier herunter laden. Sie finden die Inhalte aber auch aufbereitet auf dieser Seite.

Jeder Quadratmeter Gemarkung ist wertvoll

Jede Gemeinde kennt ihre Gemarkung und deren Aufteilung für die Anforderungen des täglichen Lebens: Bauplätze, Wohnareale, Einkaufsmöglichkeiten, Gesundheit und Kultur, Landwirtschaft – aber auch Straßen, Gewerbe und Infrastruktur (Verkehr, Wasser,…
Weiterlesen

Wie ist das Verhältnis zum Investor Dietz AG?

Im Zuge der Vermarktung haben einige Projektentwickler Interesse für unsere Gewerbeflächen gezeigt. Man kann grundsätzlich diese „Investoren“ in mehrere Kategorien einteilen: Firmen, die für sich selbst bauen. Firmen, die Objekte…
Weiterlesen

Allein die Anwesenheit von uns Menschen auf der Erde erfordert täglich Kompromisse. Das gilt natürlich auch für unsere Gemeinden. Wir brauchen Wohnraum, wir verbrauchen Ressourcen, wir verändern die gewachsene Umgebung – weil wir da sind. Viele Entwicklungsschritte bedeuten auch Veränderungen, die Kompromisse und Güterabwägungen notwendig machen. Damit wir die unvermeidlichen Kompromisse so verträglich wie möglich schließen können, wiegen wir Argumente, Fakten, Planungsziele, Gesetze und Meinungen ab. Ist der Kompromiss geschlossen, verfolgen wir dessen Umsetzung.

Sie haben weitere Fragen?

Dann schreiben Sie uns! Möglichkeit dazu finden Sie auf der Seite Kontakt.

Menü